Ab dieser Woche (ab 22.6.2020) können alle Schülerinnen und Schüler, die in der OGTS angemeldet sind oder an der Notbetreuungsgruppe teilnehmen, eine Mittagsverpflegung in der Schulmensa erhalten. 

Jede Mittagsverpflegung wird dabei einzeln verrechnet. 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Klassleiter/die Klassleiterin Ihres Kindes. 

Wanderparkplatz Reit: 7.20 Uhr

Abzweigung Maria Gern 7.25 Uhr

Hier finden Sie die Anmeldung zur Notbetreuung für die Pfingstferien!

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Kriterien für eine mögliche Teilnahme an der Notbetreuungsgruppe erfüllt werden müssen.

Abfrage Notbetreuung Pfingsterien PDF

Abfrage Notbetreuung Pfingsterien WORD

Für die Teilnahme an der Notfallbetreuung in den Pfingstferien müssen Sie das obere und das folgende Formular vollständig ausgefüllt der Schule zusenden oder abgeben (Briefkasten):

Erklärung Berechtigung Notfallbetreuung Pfingstferien

Diese Anmeldung und weitere wichtige Formulare finden Sie auch unter Elterninfos/Elternbriefe!

Folgende Regelungen gelten für die 1. Klasse und die 5. Klasse (auch 8. Klasse) bis zu den Pfingstferien:

Für die 1. und 5. Klassen werden ab der Woche 
vom 18.05.2020 täglich  4 Unterrichtsstunden gehalten.
Der Unterricht geht von 7.50 Uhr bis 11.10 Uhr und dies an den Tagen Montag bis Donnerstag, für Freitag ist Homeschooling vorgesehen.
Die Klassen werden in jeweils zwei Gruppen geteilt.
Gruppe A ist am Montag und Mittwoch in der Schule.
Gruppe B ist am Dienstag und Donnerstag in der Schule.
Die Schülergruppen werden von den Klassleitern und Klassleiterinnen eingeteilt und mit der Schulleitung abgestimmt.
Die Schulbusse fahren in gewohnter Weise.
 
Diese Regelung wird ab 18.05.2020 auch auf die 8. Klasse übertragen.
 
Für die Klassen im Präsenzunterricht werden auch wieder zusätzlich zur Notbetreuung die normalen OGTS-Zeiten angeboten. 
 

 --> Es herrscht Mundschutzpflicht in den Bussen, am Schulgelände und in den Schulfluren! <--

Die Anträge für die Notfallbetreuung finden Sie unter Elterninfos/Elternbriefe.

Kontakt

Büro:

Ursula Hiebl
Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 7.30 - 12 Uhr
Tel.: 08652 / 977 255 0
Fax: 08652 / 977 255 308
E-Mail: schule@bischofswiesen.de