Natürlich wärmten sich die Kinder vor dem Wettkampf auf. Der „Sportinator“ motivierte alle Schülerinnen und Schüler der einzelnen Mannschaften zum Mitmachen. Besonders beim Hochsprung und Weitsprung konnte unsere Mannschaft viele Punkte ergattern.

Es war natürlich der große Zauberer „Bosko Biati“, der das Schulfest stilecht und zauberspruchsicher mit einigen überraschenden Zauberkunststücken zur Verblüffung der über 300 begeisterten Schülerinnen und Schüler eröffnete.  Im Nu wurde aus der manchmal doch recht anstrengenden Lernschule eine magische Zauberschule, in der an diesem Vormittag die Zeit wie im Fluge verging.

Auf den Spuren Robin Hoods

Alle dritten Klassen waren am 16. Mai 2019 bei den Walderlebnisspielen in Bayerisch Gmain.

Kontakt

Büro:

Ursula Hiebl
Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 7.30 - 12 Uhr
Tel.: 08652 / 977 255 0
Fax: 08652 / 977 255 308
E-Mail: schule@bischofswiesen.de